Tolle lage

Apartments magistr

Die Stadt Mikulov selbst ist eine Sehenswürdigkeit von weltweiter Bedeutung und die Lage des Apartmenthauses, das nur 3 Minuten vom historischen Stadtplatz entfernt ist, ist hervorragend. Beliebte Restaurants, Weinberge usw. – alles um die Ecke, und dabei wird die Intimität und Ruhe von Gästen durch keinen Lärm vom Stadtplatz gestört.

Genius Loci

Dieses einzigartige Apartmenthaus wird von einer magischen Atmosphäre umhüllt, in der Sie hautnah die Geschichte wieder erleben können. Das historische, mittelalterliche Zentrum der Altstadt wurde zum städtischen Denkmalreservat erklärt. Das Schloss, das früher den Herren von Liechtenstein und später den Herren von Dietrichstein gehörte, bildet seit einigen Jahrhunderten ein auffallendes Panorama auf dem emporragenden Felshügel. Kozí hrádek, der sich in der Nähe von dem Apartmenthaus befindet, gehört zu einer der drei dominanten Felsformationen der Stadt Mikulov, ebenso wie der berühmte Berg Svatý kopeček. Diese beiden historischen Prachtstücke sind direkt vom Haus oder vom Garten aus zu sehen.

Veranstaltungen in Mikulov

Das ganze Jahr über findet eine Vielzahl von Wochendendveranstaltungen statt – vom Pálava-Weinlesefest, über das Federweißerfest, Martinstage bis hin zu Konzerten usw. …Und Sie können mit dabei sein.

Entfernung des Apartmenthauses von:

  • Stadtplatz – 300 m
  • Post – 210 m
  • Poliklinik – 550 m
  • Stadtamt – 250 m
  • Bushaltestelle – 200 m
  • Bahnhof – 1300 m
  • Fahrradverleih und Service – 110 m
  • Lebensmittelgeschäfte, Konditorei, Kiosk – 250 m
  • Einkaufszentren Billa, Tesco –1000 m
  • Schwimmbad – 1120 m
  • Svatý kopeček – 800 m
  • Amphitheater – 500 m
  • Schloss – 600 m
  • Turold-Höhle – 950 m
  • Aqualand Moravia – 12 km
  • Břeclav – 18 km
  • Brno – 40 km
  • Bratislava – 80 km
  • Wien – 60 km
  • Restaurants, Weinstuben, Bistros – ÜBERALL HERUM

Dies sind die Webseiten der Gesellschaft Magistr resort s.r.o., mit Sitz in Ublo 12 (P.O.Box 48), 763 12 Vizovice, IdNr.: 04471555, eingetragen im HR des Landesgerichts in Brno, Abteil C, Einlageblatt 89924